Du bist gut. echt. willkommen.

Herzlich Willkommen

Arbeiten im Pflegedienst des Katholischen Klinikums Bochum

Mit mehr als 1.800 Kolleginnen und Kollegen bildet die Pflege die größte Berufsgruppe innerhalb unseres Klinikums. In sechs Einrichtungen mit insgesamt 50 Stationen sorgen wir für eine professionelle Versorgung der Patienten. Zudem arbeiten wir in besonders anspruchsvollen Bereichen – beispielsweise in Operationssälen, auf Intensiv- und Intermediate Care-Stationen, in der Onkologie und in der Geriatrie sowie im Palliativbereich.

Unsere Einstellung
Krankenhaus ist eine Welt für sich​

Krankenhaus ist eine Welt für sich. Über allem schwebt dieser Anspruch, nicht irgendeinen, sondern einen karitativen und gesellschaftlich echt wichtigen Job zu leisten. In diesem Kosmos Krankenhaus braucht es Menschen mit Engagement und Empathie, mit Kopf und Herz und einer gesunden Dosis Leidenschaft. Jeder ist wichtig, damit es läuft, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Und jeder hat seinen Anteil daran.

Unsere Werte

Wir sehen uns als Menschen

Im Katholischen Klinikum Bochum erfinden wir das Rad nicht neu. Wichtig ist aber, dass wir durch unser christliches Grundverständnis in jedem unserer Mitarbeiter einen Menschen und einen Kollegen sehen: einen Menschen, wohl wissend, dass der eigene Anspruch zwar hoch aber niemand perfekt ist, und dass Lob und Kritik gleichermaßen wichtig sind — einen Kollegen, weil Verlässlichkeit und Respekt die Basis unserer Arbeit sind und das gern zitierte Wir-Gefühl hier auch gelebt wird.

Ärzte Katholisches Klinikum Bochum

Laut der FOCUS-Klinikliste

"Das beste freigemeinnützige Krankenhaus in Deutschland."

Spitzenreiter der FOCUS-Klinikliste

Mit Auszeichnung

Teamlauf

Selten sind berufliche und persönliche Wege klar vorgezeichnet. Die Größe unseres Klinikums ermöglicht viel Raum für Veränderungen. Von der Fortbildung über den Einsatzbereich bis hin zur Arbeitszeit stehen unseren Mitarbeitern viele Türen offen.

Laut der FOCUS-Klinikliste sind wir das beste freigemeinnützige Krankenhaus in Deutschland.

Das finden wir gut. Doch anstatt sich auf dem Erfolg auszuruhen, sammeln wir lieber weiterhin zufriedene Gesichter unserer Patienten und freuen uns daran, im Team weiterhin gemeinsam erfolgreich zu sein.

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Unser Pflegeverständnis

Pflege heißt für uns, den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen. Wir arbeiten mit patientenorientierten Pflegekonzepten nach den aktuellen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft. Orientiert an den individuellen Bedürfnissen jedes Einzelnen, begleiten wir mit vielschichtigen pflegerischen Kompetenzen den Krankheitsverlauf und fördern die Genesung und das Wohlbefinden unserer Patienten.

Wir übernehmen Verantwortung, indem wir den Versorgungsprozess gemeinsam mit den unterschiedlichen Berufsgruppen gestalten. Dabei werden die Patienten und deren Angehörige als gleichwertige Partner verstanden und in den Prozess mit einbezogen.

Unser an den nationalen Expertenstandards orientiertes Pflegewissen wird kontinuierlich reflektiert und im Rahmen des individuellen Pflegeprozesses angepasst.

Teamentwicklung und Weiterbildung

Unterstützung und Förderung

Wir arbeiten an einer kontinuierlichen Teamentwicklung. Dafür gibt es moderierte Teamsitzungen auf unterschiedlichen Ebenen, Orientierungsgespräche, Jahresgespräche und berufsgruppenübergreifende Arbeits- und Koordinierungsgruppen. Darüber hinaus finden die Teams Unterstützung und Begleitung durch die Möglichkeit des kollegialen Teamcoachings.

Wir bieten und unterstützen die unterschiedlichsten Möglichkeiten der Aus-, Fort- und Weiterbildung durch ein vielfältiges und stetig aktualisiertes Angebot.

Wir arbeiten in der Fünf-Tage-Woche; die Arbeitszeitmodelle sind den Bedürfnissen der Stationen und Funktionsbereiche angepasst. Die Vergütung und Zulagen basieren auf den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR Caritas).

Teamgeist Zusammenhalt Teamwork

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann kontaktiere uns.